Flotte vollzählig!

Hallo!

Nach langem Warten ist am Wochenende endlich der Trailer von tout terrain bei uns eingetroffen. Damit darf ich verkünden, dass die Fahrzeugflotte nun gänzlich komplett ist!
Auf einer mehrtägigen Tour wird der Hänger ab dem 17. Juli eingeweiht – bis dahin stehen erst einmal Uniprüfungen an – daher fällt dieses Update hier auch ein wenig kürzer aus und schließt mit Bildern vom neuen Trailer.



 

 

So schaut er aus. Mein Rücklicht habe ich nach hinten versetzt und lege nun noch ein Kabel vom Nabendynamo über die Deichsel (natürlich mit Kabelkupplung) bis nach hinten.

 

 

Die Kupplung wird an der Sattelstütze befestigt – möglichst weit unten, um die Hebelkräfte so gering wie möglich zu halten

 

 

Schön schmal ist der Hänger! Ich freue mich schon auf ein paar enge Testgeländefahrten in der Dresdner Heide!

 

 

Eigentlich wollte ich selbst eine Schutzblechhalterung bauen, da ich noch ein 20″ Blech hier liegen habe – aber dann gefiel mir die tout terrain Lösung so gut, dass ich deren Lösung vorziehe.

 

 

Ich bin ganz gespannt auf den Luftdämpfer! So etwas hatte ich noch nie in den Händen bisher! Bis zu 17 bar Luftdruck benötigt er (je nach Beladungszustand und Terrain) – eine Dämpferpumpe steht daher noch auf unserer Beschaffungsliste

 

 

Vier dieser recht schweren Schnellspanner verbaut tout terrain. Sicher sinnvoll, wenn der Trailer nach einer Ausfahrt im Auto verstaut werden soll. Bei uns wird sich die Konfiguration allerdings nicht oft ändern, ich habe die Spanner daher gegen reguläre M6 Zylinderkopfschrauben ersetzt – das bringt knapp 100 g Einsparung!

 

 

 

 


0 Antworten auf „Flotte vollzählig!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + = sieben