Noch 83 Tage!

Nur noch 83 Tage verbleiben bis zum Abflug! Mittlerweile ist die Ausrüstung fast komplett. Wie schon erwähnt, stattet CUMULUS uns mit 4 maßgeschneiderten Daunenschlafsäcken aus. Die sind mittlerweile eingetroffen, und machen einen ganz großartigen Eindruck! Bilder folgen bald. Hier zunächst einige andere neue Teile:

 

 


Der Onza R2 Faltreifen in 20″ wird uns als Ersatzreifen dienen und ganz unten in einer der Packtaschen mitreisen. Bei nur 450 g macht der Reifen einen extrem soliden Eindruck. Ich überlege noch, einen Zweiten Onza R2 vorn am Pino zum Tourstart aufzuziehen. Das würde im Vergleich zum Marathon Drahtreifen (Schwalbe hat hier nichts Passendes als Faltreifen) 190 g einsparen, und wir würden ein deutlich geländegängigeres Profil erhalten.

 

 

Der Singletrailer bekommt zum Tourstart den superleichten Schwalbe Shredda Faltreifen verpasst, ebenfalls in 20″. Der Reifen erscheint mir längst nicht so robust wie der von Onza, muss allerdings auch deutlich weniger Gewicht tragen, sicher nicht mehr als 20 Kg. Ich bin trotzdem gespannt, wie lang er durchhält! Er wiegt 350 g – durch den Tausch gegen den aktuellen Schwalbe Jumpin‘ Jack (640 g) reduzieren wir das Gewicht um weitere 290 g!

 

 

Ein wenig Stahl muss trotzdem sein. Der Rollgabelschlüssel von NEO öffnet sich bis 24,5 mm. So passt er fast überall – vom Pedal bis zum Innenlagerwerkzeug von Topeak. Ein neuer Nippelspanner von SAPIM war für die beiden Rohloff-Laufräder mit den großen 4,20 mm Reduziernippeln notwendig geworden.

 

 

Das Stufentandem besitzt nun einen Schmidts Original Nabendynamo (SON)! Nämlich meinen alten. So wird auch hier die Lichtanlage zuverlässig mit Strom versorgt.

 

 

Bei meinem Rad waren nach 7 Jahren und vielen harten Touren sowieso der Austausch der Felge und der Speichen notwendig. Nun fahre ich vorn die Rigida Sputnik Felge (bisher: Exal SP19), und den neuen SON28 (140 g leichter als der alte). Im Bild zu sehen: Eines der letzten frei in der Wildbahn lebenden Marathon XR’s… Sie stehen seit einigen Jahren auf der roten Liste und sind akut vom Aussterben bedroht!

 

 

Leider kommt Emilia nicht wirklich mit dem BROOKS B67 S zurecht. Daher haben wir ihn wieder verkauft, und testen aktuell einen SMP Sattel. Den Martin Touring – mal schauen, ob der nun besser passt…

 

 


0 Antworten auf „Noch 83 Tage!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sieben = fünfunddreißig