Bilder: Radreise Türkei – Kambodscha (2008)

 
Seit Anfang 2008 begleitet mich auf meinen Touren mein selbst aufgebautes Reiserad von Patria.
Der Stahlrahmen ‚Terra’ ist ausgelegt für harte Reisebedingungen, scheibenbremstauglich und wurde 2015 von Ketten- auf Rohloff Nabenschaltung umgebaut. Die MAGURA MT7 Scheibenbremsen sorgen besonders mit dem großen 203mm Rotor vorn verlässlich für sicheren Halt – auch bei voller Beladung mit Anhänger und starkem Gefälle, unabhängig von Schnee, Matsch oder Regen. Sie haben ebenfalls 2015 die altgediente MAGURA Louise ersetzt.
Der neue SON28 Nabendynamo von Schmidts versorgt zuverlässig und ohne spürbaren Verlust die zwei 40 Lux LED-Scheinwerfer von Busch und Müller. Parallel geschaltet wird so auch bei absoluter Dunkelheit die Fahrbahn von nah bis fern gut ausgeleuchtet. Tagsüber liefert er dann Energie an mein Ladegerät von JensD aus dem Radforum – so können unabhängig von Zivilisation die Kamera, der Laptop oder das Smartphone aufgeladen werden.
Auch bei schwerer Zuladung und schlechten Pisten bieten die Felgen Rigida Sputnik (vorn) und die Andra 40 (hinten) genügend Reserven. Transportiert wird das Gepäck sicher und stabil auf den beiden Tubus Trägern Tara und Cargo evo.
Ergon-Griffe kombiniert mit ovalen Barends und einem Freeride Lenker sorgen dafür, dass einschlafende Handgelenke der Vergangenheit angehören. Eine lange Laufleistung, Fahrkomfort und guten Pannenschutz garantieren die Marathon Mondial Evolution Reifen in 50er Breite.
Als leichtes und dennoch stabiles Pedal hat sich das Trekking Pro von NC-17 bewährt. Der gefederte Brooks B67 Kernledersattel hat sich nun auf vielen tausend Kilometern gut an mich angepasst und ist der genialste Sattel, den ich je gefahren bin. Sitzzeiten von über zehn Stunden sind kein Problem mehr!

 

     

 

 

Kartenmaterial für die Reise nach Tadschikistan
Polen
Ukraine
Russland west
Kasachstan
Central Asia
South Tajikistan
North Tajikistan
The Pamirs
MairDumont
Gizi Map
Reise Know-How Verlag
Reise Know-How Verlag
Gizi Map
Gecko Maps
Gecko Maps
Gecko Maps
1:   800 000
1:1 200 000
1:1 200 000
1:1 200 000
1:1 750 000
1:   500 000
1:   500 000
1:   500 000
 
ISBN 9789634500445
ISBN 9783831771837
ISBN 9783831771370
ISBN 9789630372381
ISBN 9783906593463
ISBN 9783906593456
ISBN 3906593355